Aktuelle Veranstaltungen, Aktionen und Kampagnen zu Palästina

Veranstaltungskalender

10. Juli 2024

NOTHING ABOUT US WITHOUT US - A TRULY OPEN EXCHANGE ON THE JABALIA INSTITUTE

Kategorie: General NOTHING ABOUT US WITHOUT US - A TRULY OPEN EXCHANGE ON THE JABALIA INSTITUTE


10. Juli 2024

decolonise.hu
et al.

Join our protest tomorrow at 10:45 in front of the HU main building, in the Ehrenhof (front yard), Unter den Linden 6.

The HU Institute of Social Sciences is planning an event this Wednesday, 10.07, at 11:00 to ‘exchange’ and discuss the occupation of the Jabalia Institute, using the German term ‘Aussprache’ which implies a debate or a dialogue between two opposing parties, despite the fact that we, as some of the students who took part in the liberation of the Jabalia Institute, were not invited. The invitation only included students at the Institute of Social Sciences, even though students from other departments of Humboldt University, as well as all other Berlin universities, took part in the Jabalia Institute.

Restricting an allegedly open meeting and making it exclusive to a selected group of students not only hinders any opportunity for an actual ‘dialogue’, but is also an insult to all students who comprised the Jablia Institute, and have experienced traumatising police brutality, state violence, as well as immense gaslighting and a smear campaign by the racist administration of Humboldt University.

Since we are effectively excluded from this official ‘exchange’, we would like to invite you to join us outside the HU main building where this meeting is taking place. We will gather in the front yard (Ehrenhof) to hear the narrative of students who were actually in the Jabalia Institute.*

Humboldt University is, once again, practising a monopoly on the narrative of events which we experienced, but we will not let them exclude us and remain silent. We will be there outside, and we will loudly tell our narrative. We echo the call popularised by disability rights movements and other marginalised and disenfranchised groups: nothing about us, without us!

Let them spread their propaganda - the truth always prevails.

STUDENTS FOR PALESTINE LADEN EIN ZU KUNDGEBUNG: FREIHEIT FÜR PALÄSTINA!

Kategorie: General STUDENTS FOR PALESTINE LADEN EIN ZU KUNDGEBUNG: FREIHEIT FÜR PALÄSTINA!


10. Juli 2024

 

students4palestinehh

🚨🚨 DATUM GEÄNDERT!!🚨🚨

Das Semester neigt sich langsam dem Ende zu, nicht aber unser Kampf an den Campussen! Kommt am 10.07. mit uns an die @hawhamburg und werdet laut! #freepalestine #freegaza #universität #haw #demo

Kundgebungshinweis auf Instagram

Infotisch - Stoppt den Genozid in Gaza - Pontstr.

Kategorie: General Infotisch - Stoppt den Genozid in Gaza - Pontstr.


10. Juli 2024

Demo und Kundgebung - Stoppt den Genozid!

Kategorie: General Demo und Kundgebung - Stoppt den Genozid!


10. Juli 2024

Autokorso Hamburg - Stop the Genozide - Freiheit für Palästina - Stop Arming Israel

Kategorie: General Autokorso Hamburg - Stop the Genozide - Freiheit für Palästina - Stop Arming Israel


10. Juli 2024

Demo: Hunger als Kriegswaffe - It's not famine, it's forced starvation!

Kategorie: General Demo: Hunger als Kriegswaffe - It's not famine, it's forced starvation!


10. Juli 2024

palaestina.soli.bonn
Seit über 9 Monaten ermordet Israel wahllos unschuldige Menschen in Gaza. Zahlreiche von ihnen sind unter Trümmern gefangen und sterben einen langsamen qualvollen Tod. Nach UN-Angaben gibt es über 37.000 Todesopfer, wobei die Dunkelziffer zwischen 50.000-100.000 liegt. Weitere 100.000 sind verletzt -viele davon mit amputierten Gliedmaßen- ohne Zugang zur medizinischen Equipment oder Hilfe, da Israel gezielt Krankenhäuser zerstört.

Mehr als 21.000 Palästinenser befinden sich unrechtmäßig in israelischer Haft und das bei Gefängnissen mit einer Maximalkapazität von 14.500 Gefangenen. Es gibt Berichte darüber, wie sie gefoltert, vergewaltigt und ausgehungert werden. Gliedmaßen werden aufgrund von Infektionen der Fesseln notamputiert und ihnen wird jeglicher Zugang zu ihren Familien untersagt. Während selbst internationalen Organisationen der Zugang verwehrt wird, versucht der israelische Minister für nationale Sicherheit ein Gesetz zu verabschieden, das die Hinrichtung von Gefangenen erlaubt.

Die Kriegsverbrechen, die Israel täglich begeht, sind zahlreich und brutal. Durch Waffenlieferungen und politische Rückendeckung, wie z.B. die Unterstützung Israels in der Völkermordklage vor dem Internationalen Gerichtshof, sowie durch Zensur und Unterdrückung der Palästina-Solidarität in Deutschland, unterstützt die deutsche Regierung den Völkermord in Gaza und die fortgesetzten Angriffe und den Landraub im Westjordanland. Die Unterdrückung geht so weit, dass unsere Regierung bizarrerweise die Anerkennung des „Existenzrechts“ Israels zur Bedingung für die Verleihung der deutschen Staatsbürgerschaft gemacht hat und versucht ein Gesetz zu verabschieden, durch das Menschen ohne deutschen Pass bereits für das Liken von Beiträgen in sozialen Medien abgeschoben werden können.

Der Druck auf Israel und die Staaten, die diesen Völkermord unterstützen, wächst! Eine große Mehrheit der Staaten -145 von 193 UN-Mitgliedsstaaten- erkennt Palästina als Staat an und fordert ein Ende der Massaker und der Blockade. In den letzten Monaten formierte sich eine beispiellose internationale Solidaritätsbewegung für ein freies Palästina!

Künftige Generationen werden auf den Völkermord in Gaza zurückblicken und sich fragen, wie das geschehen konnte. So weit darf es nicht kommen! Es liegt an uns - es ist unsere Pflicht - unsere Regierung zu zwingen, ihre Unterstützung für den Völkermord zu beenden! Kommt zum Protest und demonstriert mit uns und Millionen von Menschen weltweit. Steh auch Du auf der richtigen Seite der Geschichte! ✊🏼🇵🇸

Demoankündigung

 

Filmvorführung "Tantura" von Alon Schwarz mit den Students for Palestine

Kategorie: General Filmvorführung "Tantura" von Alon Schwarz mit den Students for Palestine


10. Juli 2024

Kundgebung - Health not Genozide - Klinik Schwabing Kölner Platz

Kategorie: General Kundgebung - Health not Genozide - Klinik Schwabing Kölner Platz


10. Juli 2024

Solidarität mit Palästina - Stoppt den Krieg - Keine Waffen für Israel

Kategorie: General Solidarität mit Palästina - Stoppt den Krieg - Keine Waffen für Israel


10. Juli 2024