Veranstaltungen

April 2018

  • Bielefeld: Fr 20.04. Veranstaltung – Palästina: „Keine Märchen aus 1001 Nacht“
  • Koblenz: Sa 21.04. Kundgebung für die palästinensischen Gefangenen
  • Freiburg: Mo 23.04. Veranstaltung Palästina 70 Jahre nach der Nakba – Gespräch mit Abdallah Frangi
  • München: Di 24.04. Veranstaltung Von Biafra bis nach Leipzig – Philosemitismus als politische Kraft
  • Tübingen: Mi 25.04. Veranstaltung Israel/Palästina 70 Jahre Vertreibung Wir erinnern!
    Berlin: Fr 27.04. Veranstaltung Decolonize Palestine – Stop Apartheid!
  • Hannover: Fr 27.04. Ausstellungseröffnung Metamorphosen, fotografische Arbeiten von Steve Sabella 

Mai 2018

  • Stuttgart: Mo 07.05 Veranstaltung Shir Hever – Die israelische Militär- und Sicherheitsindustrie
  • Stuttgart: Di 15.05. Veranstaltung
    Jerusalem und das Westjordanland: Welche Zukunft haben die Palästinenser?
  • Osnabrück: Di 15.05. Veranstaltung 100 Jahre jüdische Heimstätte Palästina
  • Bremen: Fr 18.05. Veranstaltung Moshe Zuckermann: „Antisemitismus! Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument“
  • Heidelberg: Fr 25.-So 27.05. Konferenz von BIB (Bündnis zur Beendigung der israelischen Besatzung e.V.)

    Juni 2018

  • Osnabrück: Di 05.06. Veranstaltung 70 Jahre Israel – 70 Jahre Nakba
  • Höxter: Fr 15. – So 17.06 Studientagung der dpg 70 Jahre Nakba – Gerechtigkeit für die Palästinenser
  • Bremen: Mo 18.06 Veranstaltung  Antisemitismus! Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument
  • Hannover: Mo 18.06. Veranstaltung Die Haltung der israelischen Politik gegenüber einer sich verändernden Region

Netzwerk Friedenskooperative Weitere Veranstaltungshinweise über Netzwerk Friedenskooperative

Veranstaltungen

8000 palästinensische Kinder …

wurden seit 2000 verhaftet und in israelischen Militärgerichten strafrechtlich verfolgt.



Freiheit & Würde

Über 1500 palästinensische Gefangene hatten sich am 17. April 2017 an diesem größten kollektiven Hungerstreik seit Jahren beteiligt.

Startseite