Aktuelle Veranstaltungen, Aktionen und Kampagnen zu Palästina

Veranstaltungskalender

Kategorie: General
Was tun gegen die Dämonisierung der Palästina-Solidarität?


19. Oktober 2019

In einem überfraktionellen Antrag hat der Bundestag vor einem halben Jahr die BDS-Kampagne als "antisemitisch" diskreditiert. Seitdem häufen sich Verbote oder Anfeindungen von Veranstaltungen, die sich für Solidarität mit dem palästinensischen Widerstand einsetzen. Es wird ein Klima geschaffen, in dem sich immer weniger trauen, offen die Besatzungspolitik Israels zu kritisieren. Ahmed Abed, Anwalt und Bezirksverordneter aus Neukölln, diskutiert mit uns, was wir gegen dieses Klima der Angst und Einschüchterung tun können. Ramsis Kilani, sozialistischer Student mit palästinensischen Wurzeln, berichtet darüber, wie sich die tatsächliche Lage im Nahen Osten aus Sicht der Betroffenen darstellt.

Wann: Am Samstag, 19. Oktober 2019. 12:35 Uhr; Ende: 14.00 Uhr.
Wo: Im Mehringhof, Gneisenaustraße 2a, Kreuzberg (Nähe U-Bhf. Mehringdamm)

Eine Übersicht über die restlichen Veranstaltungen an dem Tag gibt es hier: https://www.facebook.com/events/493007308212226/

Kompletten Kalender ansehen