Veranstaltungskalender

Kategorie: General Apartheid in Israel-Palästina? Diskussion über die „Doktrin der Rassentrennung“


24. März 2021

Online-Veranstaltung über ZOOM und Facebook https://www.facebook.com/events/140616907845923
Die Zoomdaten werden am Tag der Veranstaltung veröffentlicht.
Referent*innen
Adila Mahomed und Miko Peled
Zwei verschiedene Rechtssysteme, Straßen, die bestimmten Bevölkerungsgruppen vorenthalten sind, geografisch definierte Enklaven, eine militarisierte Trennmauer... Solche Trennlinien verlaufen entlang ethno-politischer Kategorien: jüdisch-israelisch und palästinensisch-arabisch. Die Mechanismen etablieren eine Doktrin der „Rassentrennung“.
Wir wollen die rassistischen Strukturen thematisieren, die Palästinenser*innen in den besetzen Gebieten unterdrücken und diskutieren, was das für die globale antirassistische Bewegung bedeutet und welche lokalen Strategien wir entwickeln können, um die Reproduktion von anti-palästinensischem Rassismus auch in Deutschland zu bekämpfen.
Am 24.03.2021 diskutieren wir um 18:00 mit Miko Peled und Adila Mahomed
(SU PSF) über Apartheid in Palästina-Israel und auch darüber, wie sinnvoll ein Vergleich mit Südafrika ist.
Die Veranstaltung war ursprünglich geplant im Rahmen der "Münsteraner Wochen gegen Rassismus" von denen wir aufgrund unserer Parteinahme für palästinensische Menschenrechte ausgeschlossen wurden.
Die Zoomdaten werden am Tag der Veranstaltung veröffentlicht. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und Englischen ins Deutsche übersetzt.
Online-Veranstaltung über ZOOM

Kompletten Kalender ansehen