Stuttgart: Mo 07.05. Shir Hever – Die israelische Militär- und Sicherheitsindustrie

Wann:
Montag, den 7. Mai –  19:00 Uhr
Wo:
Welthaus Stuttgart, globales Klassenzimmer
Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Veranstaltung mit Dr. Sir Hever

Dr. Shir Hever ist Wirtschaftswissenschaftler, Journalist und Mitglied der Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost sowie des Alternativen Informationszentrums, einer palästinensisch-israelischen Organisation in Jerusalem und Beit Sahour.

Zu seinen Schwerpunkten gehören der israelische Waffenhandel und die Sicherheitsindustrie. In Stuttgart wird er über diese Themen und vor allem auch über die israelischen bewaffneten Drohnen sprechen, die in Gaza im Einsatz sind und mit denen die Bundeswehr ausgerüstet werden soll. Der endgültige Beschluss im Bundestag darüber steht unmittelbar bevor.

Außerdem steht die Veranstaltung im Zusammenhang mit den Protesten gegen die Militärmesse ITEC, die im Mai in Stuttgart stattfindet. Wir beteiligen uns als Palästinakomitee Stuttgart an den Protestaktionen. Die bei der ITEC stark engagierten Unternehmen Rheinmetall, Airbus Defence und Hewlett Packard arbeiten eng mit der israelischen Militärindustrie zusammen und profitieren von deren Erfahrungen bei der Unterdrückung der PalästinenserInnen.

Vollständiger Veranstaltungshinweis

Facebook

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
720