Stuttgart: Fr 10.11. Die Balfour-Erklärung: 100 Jahre Betrug und imperialer Machtmissbrauch im Nahen Osten

Die Balfour-Erklärung: 100 Jahre Betrug

und imperialer Machtmissbrauch im Nahen Osten

Veranstaltung am 10.11.17 um 19:30 Uhr
Im AWO, Ostendstraße 83
70188 Stuttgart
Veranstalter: Palästinakomitee

1917 schickte der damalige britische Außenminister Lord Arthur Balfour einen folgenschweren Brief mit 67 Worten an einen anderen britischen Lord. Er prägte und veränderte dadurch das Gesicht des Nahen Ostens radikal.

100 Jahre später, nach zahlreichen israelischen Angriffen mit verheerenden Bombardements, Landraub, Vertreibung und massivem Siedlungsbau ist es Zeit einen Blick darauf zu werfen, warum die damals größte Weltmacht sich dazu entschied, die Schaffung einer jüdischen Heimatstätte in Palästina zu fördern.

Mit seinem Fokus auf die außergewöhnlichen Akteure und mit vielen Zitaten aus Originalquellen setzt Ian Portman vom Palästinakomitee Stuttgart e.V., die Geschehnisse in deren historischen Kontext.

Zur vollständigen Information

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
770