Ulm: Mo 09.10.2017 Palästina – Bericht über eine Reise in ein besetztes Land

Wann:
Montag, 9. Oktober 2017 – 16:00 Uhr

Wo:
EinsteinHaus, Club Orange
Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

 

Im Juni dieses Jahres waren es genau 50 Jahre, dass im sog. »Sechstage-Krieg« die israelische Armee Teile Jordaniens besetzte: das Westjordanland, die Heimat von über 2 Millionen Palästinensern.

Seitdem ist das Land nicht mehr zur Ruhe gekommen.

Denn der völkerrechtswidrige Bau israelischer Siedlungen und die Ansiedlung von ca. 300.000 jüdischen Siedlern bei gleichzeitiger Beschneidung der Lebensmöglichkeiten der palästinensischen Bevölkerung hat die Region zu einem der umstrittensten Gebiete dieser Welt gemacht.

Mitglieder des Ulmer Weltladens haben die Region im Herbst 2016 bereist und Informationen aus erster Hand gewonnen. Davon wollen sie an diesem Nachmittag berichten.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Eintritt frei

Weitere Informationen

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
712