Heidelberg: Mo 10.07. Gaza – Überleben im Freiluftgefängnis

Die Palästina/Nahost-Initiative Heidelberg lädt ein:
Vortrag von Dr. Abed Schokry
Assistent Professor, Al-Azhar-Universität und Islamische Universität in
Gaza
Gaza – Überleben im
Freiluftgefängnis
Mo, 10.07.17, 19:30
Volkshochschule Heidelberg, Bergheimer Str. 76
Eintritt frei
Treffen der Palästina/Nahost-Initiative: jeden 2. und 4. Do im Monat, 20:00, WeltHaus, Hbf HD
www.pal-ini-hd.de

Der Gazastreifen ist ein großes Freiluftgefängnis. Auf einer Fläche, die etwa der
Fläche von Heidelberg und Mannheim entspricht, leben 1,8 Millionen Palästinenser.
Sie werden von über ihnen kreisenden Drohnen kontrolliert und sind immer wieder
israelischen Bomben, Raketen und Schüssen ausgesetzt. Durch israelische
Grenzanlagen, israelische Checkpoints und eine Fischereizone, die von Israel auf
wenige Meilen reduziert wurde, sind die Menschen im Gazastreifen von der
Außenwelt hermetisch abgesperrt. Ausreisegenehmigungen, für die Israel (und
Ägypten) zuständig sind, werden nur in seltenen Fälle erteilt. Einfuhrgenehmigungen
für alles, was dringend gebraucht wird, sind seit Jahren auf ein Minimum reduziert.
Wie überleben die Menschen in diesem Landstrich, der geprägt ist von den
Trümmern dreier israelischer Bombenkriege, geprägt vom Mangel an
Lebensnotwendigem (Strom, sauberem Wasser, Medikamente u. v. a. m.) und
geprägt von Perspektivlosigkeit? Warum duldet die internationale Gemeinschaft die
existentielle Not von Menschen in ihrer nächsten Nachbarschaft? Wie sollte / muss
sie auf den Hilferuf der Menschen im Gazastreifen reagieren?
Dr. Abed Schokry (geb. 1971) wuchs im Gazastreifen auf und lebt heute dort mit
seiner Familie. Er studierte Ingenieurswissenschaften an der TU Berlin, war dort als
wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und wurde 2005 als Stipendiat der Heinrich-Böll-
Stiftung an der TU promoviert. Seit 2007 lehrt er als Assistent Professor an der Al-
Azhar-Universität und an der Islamischen Universität in Gaza. Dr. Schokry hat
weiterhin enge Kontakte nach Deutschland und versendet regelmäßig Informationen
über das Leben im Gazastreifen.
Filmempfehlungen zur Situation im Gazastreifen:


This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
676