Berlin: 27.05.2017 – Thementag: 50 Jahre israelische Besatzung Wir dürfen nicht schweigen!

 

Wann:
Samstag, 27. Mai 2017
9.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Ab 20 Uhr: Konzert mit Aeham Ahmed

Wo: Bitte Änderung Veranstaltungsort beachten***
Gemeindezentrum der ev. Kirchengemeinde Marzahn-Nord
Schleusingerstr. 12, 12687 Berlin
zu erreichen mit der
S7  – Richtung Ahrensfelde – Ausstieg Mehrower Allee

 

 

Dokumentation des Thementages

 

Mit Vorträgen von

  • Dr. Mitri Raheb, ev. Pfarrer an der Weihnachtskirche in Bethlehem und Mitautor vom Kairos-Dokument der Christinnen und Christen in Palästina
  • Dr. Mustafa Barghouthi, Ramallah, Arzt, Politiker und Bürgerrechtler, der mehreren zivilgesellschaftlichen palästinensischen Organisationen als Vorstandsmitglied angehört
  • Dr. Varsen Aghabekian, Palästina, Beauftragte für operative Tätigkeiten innerhalb der Abteilung Verhandlungswesen der PLO
  • Gideon Levy, Jerusalem, Journalist der liberalen israelischen Zeitung Haaretz.
  • Dr. Shir Hever, israelischer Ökonom und Verfasser des Buches „Die Politische Ökonomie der israelischen Besatzung“ (2014), Vorstandsmitglied der Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V. und Mitarbeiter im Alternative Information Center (Jerusalem)
  • Dr. Albrecht Schröter, Oberbürgermeister von Jena, Gründer des Jenaer Arbeitskreises Judentum, gehört dem Präsidiums des Deutschen Städtetages an
  • Andreas Zumach, Journalist am Sitz der Vereinten Nationen in Genf, Korrespondent für mehrere deutsche Zeitungen

20.00 Uhr Konzert mit Aeham Ahmed „Aus den Trümmern von Yarmouk – Musik für den Frieden

»Vollständiges Programm zum Thementag

Eintritt frei – Spenden willkommen!
Veranstalter: KAIROS Palästina-Solidaritätsnetz Deutschland

*** Presseerklärung des Kairos Palästina Solidaritätsnetzes:
Thementag „50 Jahre israelische Besatzung“ nicht in Räumen der katholischen Kirche