Bremen: 18.05.2017 Die Ohnmacht der Mächtigen – und wie geht die Weltgemeinschaft, insbesondere Europa, mit der anhaltenden Besatzung in Palästina um?

Wann:
Donnerstag, 18. Mai 2017 – 19:00 Uhr
Wo: Überseemuseum Bremen, 28195 Bremen

Vortrag und Diskussion „Die Ohnmacht der Mächtigen – und wie geht die Weltgemeinschaft, insbesondere Europa, mit der anhaltenden Besatzung in Palästina um?“ mit Prof. Dr. Udo Steinbach (Seit 2007 ist er Direktor des GIGA-Instituts für Nah- und Mitteloststudien).

VA: Nahost-Arbeitskreis Bremen, Deutsch-Palästinensische Gesellschaft Bremen e.V., ICAHD (Israelisches Komitee gegen Hauszerstörung), Bremer Friedensforum, biz (Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung) [im Rahmen der Veranstaltungsreihe „50 Jahre israelische Besatzung. 70 Jahre UN-Teilungsplan. 100 Jahre Balfour-Erklärung. Wo bleibt Palästina?“]