Bremen: 06.06.2017 Klavierkonzert mit Aeham Ahmad, dem „Klavierspieler von Yarmouk“

Wann: Dienstag, 06. Juni 2017 – 19:00 Uhr
Wo: Haus im Park, Züricher Str. 40, 28325 Bremen

Klavierkonzert mit Aeham Ahmad (dem „Klavierspieler von Yarmouk“), das Konzert wird ergänzt durch Videos, die das Leben im Flüchtlingslager zeigen.

Kosten: 10 EUR,

VA: Nahost-Arbeitskreis Bremen, Deutsch-Palästinensische Gesellschaft Bremen e.V., ICAHD (Israelisches Komitee gegen Hauszerstörung), Bremer Friedensforum, biz (Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung) [im Rahmen der Veranstaltungsreihe „50 Jahre israelische Besatzung. 70 Jahre UN-Teilungsplan. 100 Jahre Balfour-Erklärung. Wo bleibt Palästina?“]