Bremen: 09.05.2017 Lesung mit der Bestsellerautorin Susan Abulhawa

Wann: Dienstag, 9. Mai 2017 – 19:00 Uhr
Wo: Wallsaal der Stadtbibliothek, Am Wall 201, 28195 Bremen

 

Lesung mit der Bestsellerautorin Susan Abulhawa (USA)  – „Während die Welt schlief“

Susan Abulhawa liest aus ihren vielfach übersetzten Weltbestsellern in englisch und arabisch. Sie wird begleitet von der Schauspielerin und Rezensentin Soraya Sala, die deutsche Passagen vorträgt.

Anschließend gibt es eine Diskussion mit Susan Abulhawa zu ihrem Werk und ihren Erfahrungen und Projekten für Kinder und Jugendliche in Palästina.

Susan Abulhawa wurde in Kuwait als Kind eines palästinensischen Paares aus Ost-Jerusalem geboren.

Mit 13 Jahren kam sie als Pflegekind in die USA, wo sie studierte und später zu schreiben begann.

Nach einer Palästinareise im Jahre 2000 wurde sie zur politischen Aktivistin.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Stadtbibliothek Bremen, der Stiftung „die schwelle“, dem LiteraturKontor Bremen, dem Diana-Verlag und der Bremer Humboldt-Buchhandlung.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe des AK Nahost Bremen:
50 JAHRE ISRAELISCHE BESATZUNG von Februar – Juli 2017

 

 

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
692