Essen: 29.03.2017 – Dokumentarfilm „Liebe Grüße aus Nahost“

Wann:
Mittwoch, 29. März 2017
19:00 – 21:00 Uhr

Wo:
VHS Essen, Burgplatz 1, Essen

Dokumentarfilm „Liebe Grüße aus Nahost“
Der viel beachtete und als Unterrichtsmaterial eingesetzte Film beschreibt die Reise einer Gruppe junger Deutscher durch Israel und das besetzte Westjordanland und ihre Begegnung mit den Menschen dort. Es wird eine Reise in zwei Wirklichkeiten – von beiden Seiten völlig unterschiedlich erzählt.


Die Regisseure, Stefanie Landgraf und Johannes Gulde, werden anwesend sein und
stehen anschließend für eine Diskussion zur Verfügung.

Kontakt: Essener Friedensforum, Monika Jennis, Hegerkamp 111, 45329 Essen, Telefon: 0201/368701, essener-friedensforum.de