Heidelberg: Di 27.10.2015 Veranstaltung mit Shir Hever

 Notstand in Palästinas Wirtschaft. Ist Europa mitverantwortlich?

Vortrag von Shir Hever

Ökonom und Doktorand an der Freien Universität Berlin

Di, 27.10.15, 19:30

Volkshochschule Heidelberg

Bergheimer Straße 76

Eintritt frei

Palästina-Nahost-Initiative Heidelberg Logo Heidelberg

in Kooperation mit der vhs Heidelberg

www.pal-ini-hd.de

Im besetzten palästinensischen Westjordanland herrscht wirtschaftlicher Notstand: Wegen der illegalen israelischen Siedlungen, die wichtige Wasserressourcen beanspruchen und Land konfiszieren, ist eine landwirtschaftliche Entwicklung nicht möglich; fremde Baufirmen profitieren in den besetzten Gebieten von palästinensischen Naturressourcen; Checkpoints und eingeschränkte Exportmöglichkeiten behindern den Handel.

Welche wirtschaftlichen Interessen verfolgt Israel in den besetzten Gebieten? Welche Rolle spielt die Palästinensische Autonomie-behörde für den wirtschaftlichen Aufbau ihres Landes?

Trägt die EU, wichtigster Geldgeber und zugleich Mitglied des Nahost-Quartetts, das mit seinen Friedensverhandlungen gescheitert ist, die Mitverantwortung am wirtschaftlichen Notstand Palästinas?

Über diese und andere Fragen soll in der Veranstaltung informiert und diskutiert werden.

Shir Hever ist Autor des Buches „Die Politische Ökonomie der israelischen Besatzung“, Mitglied des Alternative Information Center und promoviert zur Zeit an der FU Berlin über das Thema „Privatisierung der israelischen Sicherheit“. Sein Vortrag, den er auf Englisch hält, wird ins Deutsche übersetzt.

Treffen der Palästina-/Nahost-Initiative: jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 20 Uhr, Welthaus

Palästina-Stammtisch: jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 20 Uhr, Löwenkeller, Rohrbacher Str. 92

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
668