2. – 15. September: Vortragsreise von Lillian Rosengarten – Als Jüdin gegen Zionismus

Liebe Palästina-Interessierte,

die säkulare  US-amerikanische Jüdin Lillian Rosengarten   kommt im September zu einer Vortragsreise nach Deutschland.

Sie wurde in Frankfurt geboren, floh mit ihren Eltern vor den Nazis in die USA und lebt  heute in New York.  2010  war sie auf dem jüdischen Boot, das die Blockade des Gazastreifens  durchbrechen wollte.  Jedoch kaperte die israelische Marine das Boot in internationalen Gewässern. Ein Jahr später  gelang es ihr, mit einer deutschen Gruppe auf dem Landweg nach Gaza zu kommen, um sich für die Rechte der Palästinenser einzusetzen. Ihr ist der Unterschied zwischen Judentum und  Zionismus wichtig. Sie gehört dem Internationalen Jüdischen Antizionistischen Netzwerk (IJAN) an.

2. 9. Darmstadt:
19.30 Uhr Ev. Andreasgemeinde, Paul-Wagner-Str. 70
Veranstalter: Darmstädter Israel-Palästina-Solidaritätskreis (IPS)

4.9. Königswinter-Dollendorf:
19.30 Uhr Ev. Gemeindezentrum Königswinter-Dollendorf, Friedensstr. 29
Veranstalter: Deutsch-Palästinensische Gesellschaft NRW Süd

6.9. Düren
11 Uhr Stadtmuseum, Arnoldsweiler Str. 38
Veranstalter: Pax Christi + DPG

7. 9. Gießen:
19.00 Uhr ESG Gießen, Henselstr. 7
Veranstalter: Solidarische Welt e.V., IPPNW, ESG

8. 9. Frankfurt
Veranstalter: Frankfurter Regionalgruppe der IPPNW
Kontakt: Matthias.Jochheim@t-online.de

9. 9. Heidelberg:
19.30 Uhr, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32
Veranstalter: Palästina/Nahost- Initiative Heidelberg

11.9. Hagen:
19.30 Uhr Allerwelthaus, Potthoferstr.22
Veranstalter: Arbeitskreis Nahost

12. 9. Hannover:
19.00 Uhr Freizeitheim Lister Turm, Walderseestr.100
Veranstalter: Palästina-Initiative Region Hannover

13.9. Bremen:
17.00 Überseemuseum, Bahnhofsplatz 13
Veranstalter: ICAHD Deutschland

15.9. Berlin:
19:00 Uhr
WILMA Ökumenisches Zentrum, Wilmersdorfer Str. 163

Informationen: Martin Breidert, Tel. 02224-911 8059,
Mail: martin.breidert@gmx.de

Autobiographie Lillian Rosengarten:
„Ein bewegtes Leben.  Von den Schatten Nazi-Deutschlands jüdischen Boot nach Gaza“
Zambon Verlag,  ISBN  978 3 88975 233 8; 12,- €