Kassel: Soli-Demo für Gaza

Dienstag, 15. Juli 2014

2000 gingen in Kassel für Palästina auf die Straße, 90 für Israel

Um 16.20 Uhr spitzte sich am Dienstag die Situation an der Kasseler Treppenstraße zu:

2000 Menschen, die im Nahost-Konflikt für Palästina auf die Straße gegangen waren, standen 90 Demonstranten gegenüber, die sich für Israels Rechte einsetzten.

 

Die Polizei sicherte die Veranstaltungen mit geschätzten 100 Beamten ab.

Zur Pro-Palästina-Demo hatten Schülerinnen über Facebook aufgerufen. Diesem Aufruf waren längst nicht nur Palästinenser gefolgt. Menschen aus anderen muslimisch geprägten Ländern wie etwa der Türkei, Afghanistan und dem Iran marschierten ebenso mit wie zahlreiche Deutsche.

weiterlesen

Bilder zur Demo

15. August 2014: Antideutsche Hetze gegen Palästina-Soli in Kassel

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
614